Mineralische Bindemittel

Kalk

Eigenschaften: Kann nicht abblättern, verbindet sich chemisch mit dem Untergrund, lichtecht, Wasser aufsaugend (hydrophil), diffusionsfähig, stark alkalisch, kann salzbildend sein, schimmelwidrig, sieht weiss aus.
Trocknung: Carbonatisierung, nimmt CO‘2 auf aus der Luft.
Verwendung: Mineralische Anstriche und Putze innen und aussen.
Besonderes: Früher wurden oft Fassaden mit Kalkfarben gestrichen, ist Pigment und Bindemittel in einem. Fresken sind mit Kalk gemalt.

Gips

Eigenschaften: Kann nicht abblättern, verbindet sich chemisch mit dem Untergrund, lichtecht, Wasser aufsaugend (hydrophil),
diffusionsfähig, kann salzbildend sein, kann zu Verpilzung führen, sieht weiss aus.
Trocknung: Hydraulisch chemisch, verbindet sich chemisch mit dem Anmachwasser. Trocknet exotherm das heisst dass der Gips warm wird beim Trocknen Verwendung: Weissputze und Glattstriche, Innenausbau, Gipsbauplatten
Besonderes: Richtiger Gips trocknet sehr schnell. Eigentlich ein nicht geeigneter Baustoff für Nassräume, im Alltag sehen wir leider oft Nassräume die mit Gips ausgeglättet sind.

Zement:

Eigenschaften: Kann nicht abblättern, verbindet sich chemisch mit dem Untergrund, lichtecht, beschränkt Wasser aufsaugend (hydrophil), beschränkt diffusionsfähig, kann salzbildend sein, sehr hart, sieht grau aus.
Trocknung: Hydraulisch chemisch, verbindet sich chemisch mit dem Anmachwasser.
Verwendung: Beton, Bauplatten, Zementfarben
Besonderes: Kann Alkydharzfarben verseifen, weil alkalisch ist. Kann auch unter Wasser trocknen.

Kaliwasserglas(Quartz):

Eigenschaften: Kann nicht abblättern, verbindet sich chemisch mit dem Untergrund, lichtecht, Wasser aufsaugend (hydrophil), diffusionsfähig, stark alkalisch, kann salzbildend sein, schimmelwidrig.
Trocknung: Chemische Trocknung durch Verkieselung, braucht alkalischen Untergrund und CO2 zum Trocknen. Chemisch Verbunden mit dem Untergrund.
Verwendung: Mineralische Anstriche und Putze innen und aussen
Besonderes: Oft als Fassadenanstrich auf mineralischen Untergrund
Zusatz: Wird oft mit organischen Bindemittel (Acrylat) verschnitten und wird so zu Organosilikatfarbe.

Organische (künstliche) Bindemittel

Acryl:

Eigenschaften: Weich, elastisch, thermoplastisch, uvbeständig, gute Wetterfestigkeit, kreidet nicht, keine Dunkelvergilbung, gute Haftung, nicht lösemittelfest, nicht blockfest, wasserquellbar.
Trocknung: Physikalisch, Polykondensation
Verwendung: Holzschutzfarben, Metallanstriche, Wasserlacke,
Besonderes: Nicht nass anschleifbar

Alkyd:

Eigenschaften: Schnelle Versprödung, kreidet aus, weniger gute Haftung, gute Kratzfestigkeit, verseifbar, vergilbt stark, blockfest, wasserfest, nicht lösemittelfest.
Trocknung: Chemisch und physikalisch, Polykondensation und oxydative Trocknung gleichzeitig.
Verwendung: Holzschutzfarben, Metallanstriche.
Besonderes: Kreidet aus, Verseifung auf Zink und Alu.

Polyurethan:

Eigenschaften: 2K-Produkt, sehr hohe Kratzfestigkeit, sehr gute Haftung, nicht elastisch, uv-beständig, wetterfest, nicht Alkoholfest, bedingt Lösemittelfest, wasserdicht, lichtecht.
Trocknung: Chemisch, Polyaddition.
Verwendung: Holzschutzfarben, Metallanstriche, Rostschutz, Bodenanstriche, robuste Klarlacke für aussen.
Besonderes: 2K-Farben für aussen, kommt oft bei Betons chutz und Graffitischutz zum Einsatz.

Epoxid:

Eigenschaften: 2K-Produkt, sehr hohe Kratzfestigkeit, sehr gute Haftung, nicht elastisch, nicht uv-beständig, Alkoholfest, bedingt Lösemittelfest, wasserdicht, nicht lichtecht, kreidet aus.
Trocknung: Chemisch, Polyaddition.
Verwendung: Holzschutzfarben, Metallanstriche, Rostschutz, Bodenanstriche, robuste Klarlacke für innen.
Besonderes: 2K-Farben für innen, kommt oft bei Rostschutz zum Einsatz als Grundierung.

Polyester:

Eigenschaften: 2K-rodukt, sehr hohe Kratzfestigkeit, sehr gute Haftung, nicht elastisch, wasserdicht.
Trocknung: Chemisch, Polyaddition, Veresterung.
Verwendung: Oft als 2K-Spachtelmasse .
Besonderes: 2K-Spachtelmasse trocknet extrem schnell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü